Kinder sollten mehr spielen, als viele Kinder es heutzutage tun.

Astrid Lindgren

Der Kita-Verbund

St. Petronilla

St. Mariä Himmelfahrt

St. Josef

Herzlich Willkommen

Sie interessieren sich für unsere Kindertageseinrichtungen in der Kirchengemeinde St. Petronilla in Münster. Gern geben wir einen ersten Einblick.

Die Kindertageseinrichtungen sind Teil der Kirchengemeinde. Sie sind die Orte, in dem christliche Gemeinde erlebt und gelebt wird.

Über unseren gesetzlichen Bildungs- und Erziehungsauftrag hinaus ist es uns wichtig, alle Kinder entsprechend ihren Neigungen, Begabungen, Talenten und Interessen zu fördern und eine Gemeinschaft erfahrbar zu machen, in der unser Glaube spürbar und erlebbar ist. Unsere Kindergärten sind lebendige Kirchorte.

In der katholischen Tradition verwurzelt, gehen wir mit Ihnen und Ihrem Kind ein Stück des Weges gemeinsam. Wir stellen uns ein auf die Bedürfnisse Ihrer Kinder, auf veränderte Lebenssituationen in der Familie und haben immer ein offenes Ohr für Sie.

 

Wir freuen uns auf Sie!

Krieg in der Ukraine

Aktuell schockieren uns Bilder aus der Ukraine. Kinder und Erwachsene, die flüchten müssen, ihr Land verlassen und in die Fremde gehen. Sie lassen ihre Heimat, ihr Leben und alles, was sie besitzen, zurück.

Auch die Kinder in unseren Kindergärten beschäftigen sich mit diesem Thema. Sie hören die Nachrichten und sehen täglich Bilder aus der Ukraine. Natürlich haben sie viele Fragen und Ängste.

Wir wollen mit den Kindern über dieses Thema ins Gespräch gehen. Wir möchten dies natürlich kindgerecht und gemäß dem Entwicklungsstand der Kinder tun. Außerdem planen wir Aktionen, wie wir mit den Kindern helfen können.

Aber auch die Mitarbeiter*innen haben viele Fragen. Wie fangen wir das auf? Wie begegnen wir Kindern, die uns detaillierte Fragen stellen? Was können die Kinder vertragen? Dazu steht den Mitarbeiter*innen in den Kindergärten das Seelsorgeteam beratend zur Seite.

Als äußeres Zeichen unsere Solidarität hängt an den Zäunen unsere Kindergärten ein Friedensbanner mit unserem Wunsch:

Frieden für alle Kinder dieser Welt

 

Träger der Kindertageseinrichtungen ist die katholische Kirchengemeinde St. Petronilla Münster

Die Pfarrei St. Petronilla Münster besteht aus den Gemeindeteilen

  • St. Petronilla, Handorf

  • St. Mariä Himmelfahrt, Dyckburg

  • St. Josef, Gelmer

 

https://www.st-petronilla.de/

 

Kontakt Verbund der Kindertageseinrichtungen

Als zentrale Ansprech- und Postadresse erreichen Sie die Verbundleitung über folgende Kontaktdaten:

Verbundleitung
Christian Wilm
Petronillaplatz 3
48157 Münster
Tel.: 0 251/ 6206578-300

 

 

Kontakt KiTa St. Petronilla

Ludwig Wolker Straße 1

48157 Münster

 

0251 - 6206578600

Kita.stpetronilla@bistum-muenster.de

Kontakt KiTa St. Mariä Himmelfahrt

Im Sundern 59

48157 Münster

 

0251 - 6206578700

Kita.mariahimmelfahrt-muenster@bistum-muenster.de

Kontakt KiTa St. Josef

Gelmerheide 1

48157 Münster

 

0251 - 6206578800

Kita.stjosef@bistum-muenster.de

Anmeldung zum Kindergarten

Anmeldungen erfolgen über den Kita-Navigator der Stadt Münster

Sie haben hier die Möglichkeit, sich schnell und einfach über unser Betreuungsangebot zu informieren und direkt online vorzumerken.

https://muenster.kita-navigator.org/

Das ist uns wichtig

Im Mittelpunkt unserer pädagogischen Arbeit steht Ihr Kind. Wir möchten, dass Ihr Kind gern in den Kindergarten kommt, sich wohl und geborgen fühlt. Es soll Spaß haben, neugierig die Welt erkunden, hautnah Natur erleben, forschen und experimentieren. Unsere Aufgabe ist es, jedes Kind in seinen Neigungen, Bedürfnissen und Stärken zu sehen sowie die Eigenständigkeit und das soziale Lernen im Umgang miteinander zu stärken. Bei uns haben die Kinder Zeit und Raum, sich auszuprobieren.

Lebensort des Glaubens

Wir bieten den Kindern in unseren katholischen Einrichtungen mehr als Bildung und Betreuung, wir bauen Brücken zwischen den Familien und unserer Gemeinde. Wir machen Integration erfahrbar und sind so ein Ort des gelebten Glaubens, eine Gemeinschaft von kleinen und großen Menschen.

„… und er stellte ein Kind in ihre Mitte“ (Mk 9,36)

So wie Jesus die Kinder ernst nahm so ist es auch den Kindertageseinrichtungen in der Kirchengemeinde St. Petronilla wichtig, jedes Kind in seiner individuellen Entwicklung und Einzigartigkeit als Geschenk Gottes wahr- und anzunehmen.